K. Ö. ST. V. Babenberg

Die Verbindung

Die Katholische Österreichische Studentenverbindung Babenberg Deutsch-Wagram ist eine Gemeinschaft von Schülern und Absolventen höherer Schulen.  Weder Alter, Herkunft noch Einkommen oder Beruf spielen eine Rolle, sondern die Persönlichkeit jedes einzelnen Mitglieds zählt. In diesem Freundeskreis hat jeder die Möglichkeit, sich in die Verbindung einzubringen, seine Ideen umzusetzen und Verantwortung zu übernehmen. Wir sind nicht-schlagend und auch keine Burschenschaft - Rassismus und totalitäre Ideen lehnen wir kategorisch ab!

 

Wir wurden am 1. Juli 1956 gegründet und sind seither fester Bestandteil des öffentlichen, gesellschaftlichen und kirchlichen Lebens in unserer Heimatstadt Deutsch-Wagram.


Fürs Leben lernen - in diesem Sinn will die Babenberg seine Mitglieder zu Persönlichkeiten heranbilden, ohne dabei die Freundschaft und die Geselligkeit zu vernachlässigen. Bei uns kannst du Fertigkeiten erwerben, die du in der Schule nicht lernst, aber die für dein Leben sehr wichtig sein können (organisieren, diskutieren, Teamwork, Kreativität,...)

 

Als äußeres Zeichen der Verbundenheit tragen alle Mitglieder das Band und die Studentenkappe (= Deckel).

 

Unsere Verbindung ist Teil des Mittelschüler-Kartell Verbandes (= MKV), der Dachorganisation von 160 Studentenverbindungen in ganz Österreich. Der MKV ist föderal aufgebaut und die K.Ö.St.V. Babenberg ist Mitglied im niederösterreichischen Landesverband des Mittelschüler-Kartall-Verbandes.

 

Wir sind weltoffen, zukunftsorientiert und aufgeschlossen, wollen aber gleichzeitig auch unsere alten studentischen Traditionen erhalten, mit denen wir und unsere Verbindung verwurzelt sind. Grundlage unserer Gemeinschaft sind die 4 Prinzipien Religion (Religio), Vaterlandsverbundenheit (Patria), Bildung/Wissenschaft (Scientia) und Lebensfreundschaft (Amicitia).

 

Religion 

 

Wir bekennen uns zum katholischen Glauben und versuchen, die christlichen Grundsätze in unserem Verbindungsleben zu verwirklichen.

 

Bildung/Wissenschaft

 

Aus- und Weiterbildung über Schule und Studium hinaus sind uns ein besonderes Anliegen.

 

Vaterlandsverbundenheit

 

Wir fühlen uns mitverantwortlich für Wohlergehen und Zukunft Österreichs und seiner Bewohner. Wir bekennen uns einem gemeinsamen Europa.

 

Lebensfreundschaft

 

Innerhalb unserer Verbindung pflegen wir freundschaftliche Beziehungen unabhängig von Alter, Beruf und gesellschaftlicher Stellung - Ausdruck dessen ist das Du-Wort unter allen Mitgliedern.


Was tun wir?

 

Wir haben das Jahr in der Verbindung, ähnlich wie in der Schule oder auf der Hochschule, in Semester gegliedert. Innerhalb eines Semesters gestaltet ein ca. 5-köpfiges Team unser Programm. Die Veranstaltungen, die sie organisieren, stehen in Bezug zu gesellschaftlichen Ereignissen, kulturellen Höhepunkten und zu unseren 4 Prinzipien. So kann man bei uns von interessanten Vorträgen, die von älteren Mitgliedern gehalten werden, über besinnliche Gottesdienste bis zu geselligen Kneipen (das sind studentische Feiern) alles erleben.

Weiters versuchen wir, jedes Semester unter einen Schwerpunkt zu stellen, indem wir uns auch außerhalb unseres Vereinsrahmens zu engagieren versuchen. So organisiert Babenberg zum Beispiel öfters ein Pfarr-Café in der Pfarrgemeinde Deutsch-Wagram.

 

Kontakt

Katholische Österreichische Studentenverbindung Babenberg

 

Josef Resselgasse 13

2232 Deutsch-Wagram

 

philister-chc@babenberg-dw.at